Mittwoch, 17. Mai 2017

B E A U T Y ❖ T A G


Heute habe ich mal etwas sehr spezielles auf meinem Blog. Und zwar möchte ich ein wenig alte Blogger Luft herausholen. Deswegen habe ich heute einen Beauty Tag für euch. 

H A U T P F L E G E

▷Welcher Hauttyp bist du? Momentan habe ich sehr trockene Wangen, aber eine relativ ölige T-Zone. Deswegen achte ich sehr auf die individuelle Pflege meiner Hautpartien. Manchmal wechselt das aber auch zu unreiner Haut.

▷Neigst du zu Akne? Zum Glück habe ich damit überhaupt keine Probleme. Also Unreinheiten schon, aber das kann man definitiv nicht Akne nennen!

▷Wie oft wäschst du dein Gesicht am Tag? Mindestens 2 Mal. Immer dann wenn ich aufstehe oder ins Bett gehe. Am Abend erfolgt das aber viel gründlicher, da das Make-up vollständig von der Haut entfernt werden sollte.

▷Womit reinigst du dein Gesicht? Am Morgen mit einer sehr milden Reinigungsmilch und am Abend mit einem Waschgel.


▷Benutzt du ein Peeling? Ja, aber nicht sehr oft. Wenn mir aber danach ist dann schon.

▷Welche Gesichtscreme benutzt du? Momentan benutze ich die Leichte Gesichtspflege von Kneipp oder die Weleda Iris Tagespflege.

▷Benutzt du Augencreme? Ja! Ohne Augencreme geht es nicht mehr, da ich eine extrem trockene Augenpartie habe. Manchmal muss ich da regelrecht darum kämpfen, dass sich nichts entzündet.

▷Hast du Sommersprossen? Nein überhaupt nicht. Wenn ich mein Gesicht im Sommer aber nicht mit Sonnenmilch eincreme, dann entstehen aber ein paar kleine.



M A K E - U P


▷Was hält du von Make-up? Make-up ist toll um kleine Makel zu verdecken, aber man sollte trotzdem nicht sein ungeschminktes Gesicht verstecken. Wer mit seinem Make-up ein Statement setzten will, soll das super gerne tun.

Welche Foundation benutzt du? Eigentlich total unterschiedlich. Manchmal wechsle ich zwischen einer getönten Tagespflege und einer leicht bis mittel deckende Foundation. Das kommt ganz drauf an, wie meine Haut momentan ist bzw. was ich für einen Look anstrebe. Bei Feierlichkeiten benutze ich meistens eine sehr deckende.

▷Und Concealer? Ohje, das ist sehr unterschiedlich. Für den Alltag eigentlich immer relativ natürliche, mit trotzdem guter Deckkraft. Für Unreinheiten benutze ich Camouflage und für Feierlichkeiten einen sehr deckenden Concealer.

▷Weißt du den Unterton deiner Haut? Ja, mein Unterton ist kühl. Deswegen benutze ich vorrangig auch eher Foundations mit gelblichen Unterton, anstatt welche mit einem rosanen Unterton.

▷Wie findest du falsche Wimpern? Falsche Wimpern benutze ich eigentlich nie so richtig. Da ich für meine natürliche Wimpern meistens sowieso Wachstumsserum benutze, "brauche" ich keine künstlichen Wimpern.

▷Welche Mascara benutzt du? Einmal habe ich eine, die meinen Schwung hält und eine die mir Volumen schenkt. Das sind meine beiden Fav`s.

▷Benutzt du Primer/Bases? Ja, gelegentlich schon. Immer dann wenn ich Lust habe, oder dann wenn meine Haut es verlangt.

▷Was ist dein Lieblingslidschatten? Ohja, da habe ich einen. Der ist aus einer Kooperation mit Daniela Katzenberger von LCN. Der ist hellrosa und matt. Ich benutze den momentan wirklich täglich!

▷Kajalstift, Gel- oder Flüssigliner? Eigentlich gar kein Liner...! (zumindest nicht im Alltag)

▷Was hältst du von Pigmenten? Super! Pigmente können ein Make-up sehr auffallend/schrill machen.

▷Welchen Lippenstift hast du am häufigsten benutzt? Also wenn man danach geht, wie oft ich einen Lippenstift der gleichen Farbe schon aufgebraucht habe, dann ist das, der nun schon aus dem Sortiment genommene, essence lipstick 15 oh so matt (3 Mal gelehrt :D)

▷Was ist dein absoluter Lippen-Fehlkauf? Ich habe mir mal ein lila liquid lipstick gekauft. Sah an mir dann aber doch nicht so schön aus...

▷Was ist dein Lieblingsrouge? Ich mag Mac Moccha sehr gerne! Er geht jeden Tag und für jeden Anlass. 

▷Magst du eher knallige oder dezente Farben in einem Make-Up? Im Alltag sehr bewusst nur dezente Farben und außerhalb davon auch mal etwas knalligere Farben. Aber ein Kanarienvogel bin ich nicht :)

▷Welches Make-Up bewunderst du an anderen Frauen?  Smokey Eyes. Weil das einfach das interessanteste und bei jeder Frau anders wirkende Make-up ist. 

▷Wenn du dein Haus mit nur einem Utensil verlassen dürfest, welches wäre es? ...das wäre ganz klar: Lippenpflege.

▷Könntest du das Haus je ohne Make-Up verlassen? Das mache ich sehr oft, wenn ich joggen gehe oder schnell einkaufen bin. Oder an den Tagen, wo ich keine Lust habe mich zu schminken (sonnige Tage zum Beispiel).

▷Lässt du dich gerne von Verpackungen verführen? Manchmal schon, aber ich bin dabei mir das langsam abzugewöhnen.

▷Was ist deiner Meinung nach die BESTE Firma? Ich finde es gibt nicht DIE eine Marke. Manche Produkte überzeugen mich von er einen Marke sehr, andere wiederum nicht. Wenn ich aber nur noch von einer Marke leben müsste, dann von MAC Kosmetik.



H A A R E



▷Wie oft wäschst du dir die Haare? Mir ist es sehr wichtig, dass ich meine Haare nicht zu oft wasche. Deswegen immer ungefähr aller 3 Tage.

▷Benutzt du Föhn, Lockenstab oder Glätteisen? Nein, davon bin ich abgekommen. Ich möchte meine Haare durch solche Techniken nicht zusätzlich schädigen. Haare föhne ich aber ab und zu trotzdem mal.

▷Was ist dein liebstes Haarprodukt? Mein allerliebstes Haarprodukt, ist ein Haaröl. Ohne das kann ich wirklich nicht mehr leben. Momentan benutze ich das von TheBodyShop (ohne Silikone, yipieee!!)

▷Welche Haarfarbe würdest du niemals ausprobieren wollen? Auf keinen Fall irgendwelche knalligen Farben. 

▷Friseur oder selbst geschnitten? Immer Friseur, aber wenn Not an der Frau ist, dann auch mal schnell selbst schneiden.
M A R I E

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hier könnt Ihr mir Kritik, Fragen oder Wünsche hinterlassen.