Montag, 27. Februar 2017

Hautpflege mit Monteil!


Heute möchte ich euch ein paar Produkte von der Kosmetikmarke Monteil Paris vorstellen. 
Bevor ich die Produkte getestet habe, kannte ich diese Marke eigentlich kaum, habe aber ab und zu etwas davon gehört. Da ich aber gerne für neue Produkte und neue Marken offen bin, hab ich einige Produkte getestet und möchte euch die heute zeigen.



Hautpflege beginnt bei einer sehr gründlich gewaschenen Gesichtshaut. Deshalb sollte das Make-up mit einem sehr klärenden Gesichtswasser abgenommen werden, bevor man das Gesicht mit Waschgelen und Wasser reinigt. Der Monteil Hydro Cell Pro Active Cleanser bietet eine optimale Reinigung für die Gesichtshaut. Zum einen erfrischt das Reinigungsgel die Haut und klärt diese zudem auch noch. Der Cleanser ist sowohl für fettige, normale oder auch trockene Hauttypen geeignet. Mega praktisch also!
Nach der Anwendung empfinde ich kein Spannungsgefühl oder trockene Haut. Ganz im Gegenteil! Das Reinigungsgel hinterlässt einen sehr sehr zarten Feuchtigkeitsfilm auf der Haut.



Wer lange in der Sonne gelegen hat oder vielleicht eine stressige Woche hinter sich hat, bemerkt vielleicht, dass die Haut ein bisschen mehr Pflege und Zeit bedarf. Wer also die Haut wieder schön mit Feuchtigkeit versorgen will und eine besonders zarte Haut erleben möchte, sollte zu der Solutions Linden Mask greifen.
Die Maske beinhaltet nämlich weiße Porzellanerde, was ich ehrlich gesagt mega cool finde! Die weiße, cremeähnliche Maske wird für 8-12 Minuten großzügig auf das Gesicht aufgetragen. Nach dieser Zeit, die natürlich auch etwas länger sein kann, wird diese mit Wasser abgenommen. Die Maske ist zum Teil in die Haut eingedrungen und hat die Gesichtshaut mit viel Feuchtigkeit beschenkt. Da die Maske einen zarten Feuchtigkeitsfilm hinterlässt, fühlt sich meine Gesichtshaut nach der Anwendung mega weich und prall an.
Durch die entspannende und auch vor allem nützliche Anwendung gehört die Maske, nach einer sehr stressigen Woche, nun zu meinem Freitagsritual.


Wer jedoch aber eine geglättete und von Unreinheiten bzw. Schmutz befreiten Haut anstrebt, sollte eher zu dem Hydro Cell Skin Refining Peeling als wie zu der Maske greifen.
Das Cremepeeling löst nämlich zärtlich abgestorbene Hautschüppchen von der Haut ab. Außerdem bewirkt das Peeling, dass die Zellerneuerung stimuliert wird und das Hautbild ebenmäßig geglättet wird! 
Nachdem das Cremepeeling, welches sich wirklich wie eine Creme anfühlt, 3-5 Minuten auf der Haut war und mit lauwarmen Wasser abgenommen wurde, ist die Haut lebendiger und wirklich geglättet.
Durch die schnelle Wirksamkeit, von ca. 4 Minuten, hat sich das Produkt in meinem Alltag sehr gut bewährt. Denn in dieser Zeit habe ich zum Beispiel früh morgens schon schnell gefrühstückt oder meine Tasche gepackt.



Durch die klärende und auch glättende Wirkung bietet das Peeling, in Verbindung mit der Probiotic Activating Day Creme aus der ProBeActive Reihe von Monteil eine optimale Grundlage für das Make-up.
Die Activating Creme zieht sehr schnell in die Haut ein und pflegt diese ausreichend. Kritikpunkte konnte ich nicht feststellen!



Passend zu der Tagescreme der ProBeActive Reihe gibt es auch eine Augencreme. Die Probiotic Activating Eye Creme
Diese ist zwar sehr kühlend und beruhigend für die Augencreme, mir aber jedoch etwas zu leicht. Sie zieht durch die leichte Konsistenz zwar sehr schnell ein, was auch für den Tag ausreichend ist, aber für die Nacht mir etwas zu leicht ist! Für die Nacht würde ich mir jedoch eine reichhaltigere Augencreme wünschen!



Hier geht es zur Geschichte von Monteil Paris!


M A R I E




Mittwoch, 22. Februar 2017

6 perfekte Lippenstifte um den Frühling begrüßen zu können ☼


Huhu, der Schnee schwindet so langsam (obwohl ich die Nacht geträumt habe, dass neuer Schnee gefallen ist, hihi!) und ich hab mich mal in meiner Lippenstiftsammlung umgeschaut, um euch 6 perfekte Lippenstifte für den Frühling vorstellen zu können. Die einen sind perfekt für den Alltag und der ein oder andere perfekt für einen besonderen Anlass. Aber wie gesagt, getragen kann meiner Meinung nach immer, was man will!
Ob matt, cremesheen oder glossy, ich hab alles dabei! Aber lasst uns jetzt mit den Lippenstiften nun wirklich anfangen!


1. MAC- Please Me
      Finish: matt
Absoluter Favorit wenn es um einen schönen nicht zu dezenten aber auch nicht zu auffälligen Lippenstift geht: Mac Please Me
Der Lippenstift ist wirklich wunderschön. Die Mischung zwischen einem zarten Rosenholz und einem alltagstauglichen Pink lässt die Lippe nicht nur voluminöser wirken, sondern unterstützt auch die natürliche Lippenfarbe.

2. essence- 01 coral calling
Finish: glossy
Der essence Lippenstift coral calling spricht ganz nach seinem Namen für sich. Ich würde denken, der Lippenstift macht sich wirklich gut bei den Korallen in der Karibik. Wer die Karibik und die Korallen also auf den Lippen haben will, trägt diesen gerne auch im Alltag zu einem nudig-peachy Augenmake-up.


3. Pupa Milano- 073 *
Finish: matt
Der Hingucker für den Abend! Der matte Lippenstift von Pupa Milano macht sich blendend bei der ersten Gartenparty oder der nächsten Cocktailparty bei den Nachbarn nebenan. Für den Alltag vielleicht etwas zu stark, aber für den Abend perfekt auf den Punkt gebracht.

4. Maybelline- 140 intense pink
Finish: cremesheen
Vergessen den Lippenstift aufzutragen? Kein Problem! Mit dem Maybelline Lippenstift (140 Intense Pink) kannst auch du nochmal schnell im Auto oder im Aufzug den super leichten Lippenstift auftragen. Er lässt deine Lippen zart strahlen!

5. Sephora- Mmmm 17 muted sandy pink
Finish: cremesheen
Volle Aufmerksamkeit bitte für diesen Lippenstift. Mit dieser wunderschönen Mischung aus Lila, Pink und einem zarten Rosenholz fragt sich jede Frau "Was hat sie bloß auf den Lippen?".
Der Sephora Mmmm Lippenstift ist ein perfekter Allrounder! Für die Arbeit oder für den Spaziergang unter den Mandelbäumen. Er ist natürlich mit dabei!

6. Reviderm- 3w Cherry Sunset Whisper *
Finish: glossy
Ein extravaganter Lippenstift zum Abschluss. Der Mineral Boot Lippenstift von Reviderm macht sich perfekt zu einem weißen Kleid! Das Farbspiel aus Orange und Rot lässt alle Blicke auf deine Lippen werfen. Den Lippenstift kann ich mir übrigens auch sehr gut zu einem richtig schönen Smokey Eye vorstellen.

Wenn wir uns vom Handgelenk bis zum Ellenbogen bewegen, findet ihr folgende Swatches der Lippenstifte in dieser Reihenfolge:

*pr-sample


M A R I E

Dienstag, 14. Februar 2017

"we are..." - essence Limited Edition



"we are... forever friends!". Wir sind verliebt in die Freundschaft- du auch? Dann feiern mit uns heute am Valentinstag all deine einzigartigen Freundschaften. Für einen perfekte bff-look sorgen verschiedene Rottöne kombiniert mit coolem Grau. Absolute Highlights sind die matten Lippenstifte in wunderschöner Herzform und die süße Kosmetiktasche in Lippenform.
erhältlich bis Februar 2017!


multicolour blush: 01 YOU & ME = AWESOME

lip bag: 01 I´m not ME without YOU

nail polish: 02 PINK PARTY ONLY WITH YOU

velvet matt lipstick: 01 P.S we <3 pink, 03 P.S we <3 berry


creamy eyeshadow stick: 01 be my highlight!, 02 be my glam-light


contouring lipliner: 01P.S we <3 red, P.S we <3 pink


rechts: velvet matt lipsticks: 01 & 03

links: creamy eyeshadow pen: 01 & 02, rechts: contouring lipliner: 01 & 02

Fazit:
Ich finde die Limited Edition sehr passend zum Valentinstag. Alle Single-Mädels können ihrer Freundin ein kleines Geschenk machen!
Die Lippenstifte in Herzform bedürfen zwar mehr Arbeit beim auftragen, sehen dafür aber toll aus und ehrlich gesagt: Wer möchte kein Herzlippenstift in rot besitzen? Ich würde sagen, dass ist der perfekte Date-Lippenstift.
Die kleine süße Kosmetiktasche gefällt mir auch sehr. Für unterwegs sehr praktisch.
Tolle Limited Edition mit Geschmack zum Detail!




M A R I E

Samstag, 11. Februar 2017

MAC Blot Powder vs. Maybelline Fit Me Powder


24,50 € oder 6,99 €. Das ist heute die Frage.
Wenn man nicht nur ein oder zwei Puder besitzt, fragt man sich schon des öfteren Mal: "Welches soll es denn heute sein?". 
Mit solchen und vielen weiteren Fragen, beschäftige ich mich manchmal -also nur wenn ich Zeit dazu habe. Das MAC Blot Powder ist für mich das Puder überhaupt. Es ist sehr leicht, oxidiert auf der Haut nicht und mattiert super. Doch in scharfer Konkurrenz steht das Fit Me Puder von Maybelline. Es sieht mindestens genauso schön aus und kann definitiv mithalten. 
Heute checken wir die beiden Puder mal zusammen ab.

MAC Blot Powder
Preis: 24,50€
Farbnuancen: 5
Der einzigartige, gepresste Blot Powder
von Mac kontrolliert Ölglanz, ohne 
Farbe oder Textur auf der Haut zu
hinterlassen. Der Puder fixiert die
Foundation und sorgt für ein mattes Finish.
Für professionelle Anwendungen und 
häufige Korrekturen zwischendurch.
Glimmer und Silizium absorbieren über-
schlüssiges Öl und reduzieren Ölglanz. 
Die Formel kann mit der integrierten 
Puderquaste oder einem Puderpinsel
aufgetragen werden.


Maybelline Fit Me Powder
Preis: 6,99 €
Farbnuancen: 4  
Für ein Finish das man Ihnen nicht
 ansieht,  hat Maybelline den Fit Me Powder
 konzipiert, der sich dank 40 gemahlener 
Pigmente jedem Hautton anpasst. Auf
 lichtdurchlässiger Puderbasis wird
ein perfekter Teint kreiert, ohne die Poren
 zu verstopfen. Die praktische Puderdose 
enthält ein Schwämmchen und einen 
integrierten Spiegel.



Das MAC Puder gibt mir im Vergleich einen viel stabileren Eindruck und ist vorallem durch seine kleine runde Form viel kompatibler. Der Spiegel im Fit Me Puder ist jedoch größer und somit praktischer. Beide mitkommenden Puderquasten sind zwar eine liebe Geste für unterwegs, für mich aber relativ uninteressant. 
Vom Design finde ich eigentlich beide sehr ansprechend, MAC ist seinem eigenen Design sehr treu geblieben und Maybelline der Fit Me Reihe. Das Fit Me Puder gefällt mir jedoch ein bisschen mehr, da das kleine Fenster und der außergewöhnliche Schriftzug mich ein bisschen mehr anspricht. Aber beide sind trotzdem sehr schlicht und edel!

links: MAC Blot Powder rechts: Maybelline Fit Me Puder

Die MAC Blot Puder geben kaum Farbe ab. Deswegen ist es auch relativ egal, ob ihr einen etwas zu helles oder etwas zu dunkles Puder für euren Hautton habt.
Da Fit Me Puder ist auch sehr leicht, gibt aber einwenig mehr Farbe ab. Das aber auch nur sehr dezent. 
Beide Puder sind sehr fein gemahlen und gepresst. Auf der Haut spürt man das von MAC überhaupt nicht, das von Maybelline einwenig mehr.
Bei dem Blot Puder muss man jedoch mehr Produkt verwenden um sein Gesicht zu mattieren, als das von Maybelline. Mit Maybelline ist man mit ein paar wenigen Pinselbewegungen im Produkt schneller durch.

Durch die einfache Beschaffung und vorallem dem Preis gewinnt das Maybelline Fit Me Puder für mich dieses Battle. Das MAC Blot Puder wird jedoch trotzdem eines meiner Begleiter bleiben. 


M A R I E

Donnerstag, 2. Februar 2017

"EYECONIC ART "- Catrice Limited Edition



"Expressive Eyes. Auf internationalen Catwalks wird vielfach der Ballerina Look neu interpretiert. Zartes Tüll, verarbeitet in verschiedenen Silhouetten, wird mit Hosenanzügen oder Long-Blazern kombiniert. Die Limited Edition „Eyeconic Art“ by CATRICE ergänzt im Februar 2017diesen Trend mit False Lashes und Linern für ein ausdrucksstarkes Augen-Make-up. Artificial Romance – by CATRICE."

False Lashes C02 und C03 3,99€


Tattoos C01 2,99€
Eyeliner Brush 2,99€
White Liner Pen C01 2,99€
False Lashes C01 2,99€

Fazit:

Die neue Limited Edition von Patrice finde ich sehr extravagant. Ich bin mir sicher, dass diese nicht jeden von euch anspricht! Für die Eye-Artists unter euch wird diese Limited Edition aber ein wahrer Schatz sein und ihr könnt euch bestimmt nicht entscheiden, was ihr alles mitnehmen wollt!
Mich spricht in der Limited Edition vorallem die Eye Tattoos an, die False Lahes (C01) und der weiße Eyeliner. Mit den Produkten kann man schön experimentieren und besondere Eye-Looks schminken! 



M A R I E