Samstag, 26. September 2015

Wie lange ist KOSMETIK HALTBAR? Teil 2


Teil 1: Pflegeprodukte: Link ganz unten

Teil 2: Kosmetikprodukte








Foundation:

Nach ungefähr einem Jahr sollte man genau schauen, ob die Foundation noch haltbar ist. Dabei ist auch egal, ob diese cremig oder flüssig ist. Wenn man sich nicht sicher ist, einfach riechen! 



Puder, Blush, Bronzer, Highlight (pudrig):


Wenn man diese Produkte mit gereinigten Pinseln benutzt und beachtet, dass diese Produkte auf keine Fall nass werden dürfen(Schimmelgefahr), halten diese bis zu 5 Jahren




Mascara:

Mascaras sind leider von kurzer Dauer. Benutzen können wir diese gerade mal 3 Monate. Dabei ist zu beachten, dass wenn man eine Bindehautentzündung hat, die Mascara sofort entsorgen. Beim Verwenden der Mascara immer achten, dass nicht zu viel Luft in das Fläschen kommt.





Lidschatten:

Pludrigen Lidschatten können wir ganze 3 Jahre benutzen. Dabei ist wie bei den Pudern zu beachten, dass diese auf keinen Fall nass werden dürfen. Cremiger Lidschatten kann nach ungefähr 1 Jahr austrocknen.



Kajal, Lipliner:

Kajal und Lipliner sind unbegrenzt haltbar. Wenn sich die Spitze verändert, z.B weiß wird, einfach neu anspitzen. Trotzdem auf Farbe, Geruch und Konsistenz achten.





Lippenstift, Lipgloss:

Ein Lippenstift hält gute 3 Jahre. Am Besten vor der Sonne schützen und wenn dieser anders duftet oder ranzig wird sofort entsorgen. Lipgloss hält 1,5 Jahre.


Nagellack:

Hier gilt: Wenn der Nagellack nach der Benutzung ordentlich verschließt wird und am Deckel gesäubert wird, hält dieser länger. Trotzdem sollte man einen Nagellack nach 1 Jahr aufbrauchen, denn sonst trocknet er aus. Merkmale dafür das man einen Nagellack entsorgen sollte: zieht Fäden, ist zehflüssig.



Parfum:

Um so mehr Öle sich in dem Parfum befinden, um so länger hat man solch eins. Trotzdem halten diese ungefähr 2-3 Jahre. Tipp: kühl und dunkel lagern. Eau de Toilette Parfums verduften übrigens schneller als konzentrierte Pafums.

Samstag, 19. September 2015

Wie lange ist KOSMETIK HALTBAR? Teil 1

Wie lange kann ich meinen geliebten Lippenstift verwenden? Oder wann muss das Puder in den Müll? Kann ich diesen Lipgloss eigentlich noch verwenden?Sicherlich stellen sich diese Frage mehrere Frauen. 

Teil 1: Pflegeprodukte

Teil 2: Kosmetikprodukte: Link ganz unten!


Grundsätzlich gilt: Wenn das Produkt sich in Farbe, Geruch oder Konsistenz verändert, dann ist dieses sicherlich nicht mehr haltbar.


Wenn ein Produkt noch nicht angerissen ist und somit verschlossen ist, dann beginnt auch nicht der Countdown der Haltbarkeit. 


Auf der Rückseite jedes Produktes kann man einen Tiegel sehen, wo eine Zahl mit einem M steht. Diese Zahl ist von wichtiger Bedeutung: Wenn das Produkt geöffnet wurde, dann ist dieses nur noch so viele Monate haltbar, wie hoch die Zahl vor dem M ist. 


Beispiel: 6 Monate nach Anriss haltbar



Pflege:


Gesichtscreme, Serum, Maske: 

Diese drei Produkte halten ungefähr ein Jahr. Wenn diese Zeit vorüber ist, dann solltet ihr euch jedoch davon trennen. Produkte im Pumpspender halten ein wenig länger, da dort weniger Luft hineindringt und es hygienischer ist. 




Augencreme:


Da die Augencreme auf eine sehr empfindliche Stelle in unserem Gesicht aufgetragen wird, hält diese nur 3- 4 Monate.




Gesichtsreinigung:


Diese Produkte können ungefähr zwei Jahren nach dem Anriss benutzt werden.

Make-up Entferner und Gesichtswasser können gerade mal sechs bis neun Monate benutzt werden.



Bodylotion:


Eine Bodylotion hält ungefähr ein Jahr. Hier ist auch zu beachten, dass wenn sich das Öl absetzt oder die Bodylotion ihren Geruch verliert, diese wahrscheinlich über das Haltbarkeitsdatum gekommen. Auch hier gilt: Wenn das Produkt in einem Pumpspender verpackt ist, dann hält diese etwas länger.



Sonnencreme:


Auch hier ist zu beachten, dass wenn sich das Öl absetzt, wird das Produkt nicht mehr haltbar sein. Eine Sonnencreme ist im Sommer oft unter Hitze und Wärme ausgesetzt. Die Wärme entnimmt der Creme den Sonnenschutz langsam. Somit ist empfehlenswert eine Sonnencreme in der Saison aufzubrauchen und im neuen Jahr eine neue kaufen.




Deodorant:


Ein Deo ist eigentlich unendlich haltbar. Das liegt an den Inhaltsstoffen. Trotzdem kann mit der Zeit die Luft aus dem Deo gehen.

Deo- Rolle und Deo-Sticks sind dagegen ein Jahr haltbar.



Shampoo, Duschgel, Badezusätze:


Wenn das Produkt nach dem Verwenden ordnungsgemäß  verschlossen wird,  halten diese eigentlich sehr lange. Wenn jedoch Wasser an das Produkt gelangt, dann hat das eine negative Auswirkung auf die Haltbarkeit.






Freut euch auf den 2.Teil.
Dieser ist nun auch online gegangen!